Bereits als kleines Mädchen träumte ich davon, Kinder zu haben. Ich wollte jedes Baby halten und tragen. Als ich dann im Jahr 2014 unsere erste Tochter im Arm halten durfte, fühlte ich mich vollkommen. Ich trug sie praktisch ununterbrochen herum, bis mir meine Stillberaterin ein elastisches Tragetuch auslieh. Das Tuch ermöglichte mir, meine Tochter über lange Zeit ganz nahe an mir zu haben, zu tragen und gleichzeitig die Haushaltarbeiten erledigen zu können. Das Tragen im Tuch hat mir sehr viele Arbeiten erleichtert. Als sie dann schwerer wurde, bin ich rasch auf eine Tragehilfe umgestiegen, damit ich dieses Gefühl von Glück und Nähe länger erleben durfte.

Bei meiner zweiten Tochter im 2018 suchte ich dann eine Trageberatung im Verein Tragefrage auf. Da der Altersunterschied zwischen den Mädchen sehr gross ist, war es mir von Anfang an wichtig, gleichzeitig für beide da sein zu können. Das Tragen ermöglicht mir jederzeit beiden zu helfen und für ihre Bedürfnisse da sein zu können. Die Faszination der verschiedenen Tragehilfen und Tragetüchern hat mir dann komplett den Ärmel eingezogen. Ich entschied mich sehr rasch, den Lehrgang zur Trageberaterin bei ClauWi Schweiz zu machen.

Meine Leidenschaft und Faszination des Tragens möchte ich Mamis, Papis, Freunden und Grosseltern weitergeben. Lass mich dich in meiner Beratung ebenfalls verzaubern und über wichtige und hilfreiche Informationen beraten zu lassen. Mein Sortiment umfasst ein markenunabhängiges, breites Sortiment an Tragehilfen und Tragetüchern, welche ich dir gerne vorstellen möchte. Ich freue mich sehr, dich und dein Kind kennenlernen zu dürfen.